Tags

Verwandte Artikel

Share

Stachelschweine

Yvonne Hornack mit Wolfgang Wagner, Dieter Hallervorden und Wolfgang Gruner (†), Bilder von Proben zu “Kaiser von Neukölln” Regie: B. Grothum


Seit 1949 existieren bereits Die Stachelschweine, die heute fest mit dem Namen Wolfgang Gruner verbunden werden. Aber auch andere bekannte Künstler gehörten früher zum Ensemble. Ein Kabarettist der ersten Stunde war Günther Pfitzmann, später stießen auch Jo Herbst und Wolfgang Neuss dazu. Zu den frühen Verehrern des Kabarett-Theaters zählte auch Erich Kästner, der ihnen 1953 unter der Überschrift „Überflüssiger Rat“ ins Stammbuch schrieb: „Liebe Stachelschweine, lasst Euch nie rasieren!“